Arzneimittel-Empfehlungen in der Schwangerschaft

Arzneimittel-Empfehlungen in der Schwangerschaft

Ein Leitfaden für Apotheker, Ärzte und PTA

26,90 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Miller, David

4., überarb. Aufl. 2020, 144 S., kartoniert, 13 x 21 cm, Gewicht 213 g

ISBN: 978-3-7741-1484-5
Art. Nr.: 00011155

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Erhältlich auch als E-Book
Auf den Merkzettel
Mit Hinweisen für die Stillzeit. Mit über 100 nicht rezeptpflichtigen Arzneimitteln aus Schulmedizin, Homöopathie und Anthroposophie und vielen Ernährungstipps!
 
Die Beratung schwangerer Frauen hinsichtlich einer Arzneimitteltherapie stellt für das Fachpersonal eine besondere Herausforderung dar. Viele bekannte Arzneistoffe sind kontraindiziert oder ungenügend geprüft.
 
Das Handbuch „Arzneimittel-Empfehlungen in der Schwangerschaft“ greift alle wichtigen Indikationen auf und informiert ausführlich über Therapiemöglichkeiten, insbesondere aus dem naturheilkundlichen Bereich. Das Buch unterstützt das Fachpersonal bei der Arzneimittelberatung von Schwangeren und deren Angehörigen und gibt wertvolle Tipps bei der Wahl der geeigneten Arzneimittel und deren Dosierung.
 
Das Handbuch enthält über 100 nicht rezeptpflichtige Arzneimittel aus Allopathie, Homöopathie und Anthroposophie, sowie viele Ernährungstipps.
 
Der praktische Leitfaden richtet sich besonders an Apotheker, Ärzte und PTA sowie an Pharmaziestudierende, Heilpraktiker und Hebammen.
 
 
David Miller ist Apotheker und befasst sich intensiv mit alternativen (Natur-)Heilverfahren, wobei die Anthroposophische Medizin einen besonderen Stellenwert einnimmt. Neben seiner Tätigkeit als Filialleiter einer Offizin-Apotheke ist er Referent bei verschiedenen pharmazeutischen Fortbildungsangeboten.
 
 
Downloadmaterial für Presse & Händler


Artikeldatenblatt drucken
Arzneimittel-Empfehlungen in der Schwangerschaft

Arzneimittel-Empfehlungen in der Schwangerschaft

Ein Leitfaden für Apotheker, Ärzte und PTA

26,90 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Miller, David

4., überarb. Aufl. 2020, 144 S., kartoniert, 13 x 21 cm, Gewicht 213 g

ISBN: 978-3-7741-1484-5
Art. Nr.: 00011155

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Mit Hinweisen für die Stillzeit. Mit über 100 nicht rezeptpflichtigen Arzneimitteln aus Schulmedizin, Homöopathie und Anthroposophie und vielen Ernährungstipps!
 
Die Beratung schwangerer Frauen hinsichtlich einer Arzneimitteltherapie stellt für das Fachpersonal eine besondere Herausforderung dar. Viele bekannte Arzneistoffe sind kontraindiziert oder ungenügend geprüft.
 
Das Handbuch „Arzneimittel-Empfehlungen in der Schwangerschaft“ greift alle wichtigen Indikationen auf und informiert ausführlich über Therapiemöglichkeiten, insbesondere aus dem naturheilkundlichen Bereich. Das Buch unterstützt das Fachpersonal bei der Arzneimittelberatung von Schwangeren und deren Angehörigen und gibt wertvolle Tipps bei der Wahl der geeigneten Arzneimittel und deren Dosierung.
 
Das Handbuch enthält über 100 nicht rezeptpflichtige Arzneimittel aus Allopathie, Homöopathie und Anthroposophie, sowie viele Ernährungstipps.
 
Der praktische Leitfaden richtet sich besonders an Apotheker, Ärzte und PTA sowie an Pharmaziestudierende, Heilpraktiker und Hebammen.
 
 
David Miller ist Apotheker und befasst sich intensiv mit alternativen (Natur-)Heilverfahren, wobei die Anthroposophische Medizin einen besonderen Stellenwert einnimmt. Neben seiner Tätigkeit als Filialleiter einer Offizin-Apotheke ist er Referent bei verschiedenen pharmazeutischen Fortbildungsangeboten.
 
 
Downloadmaterial für Presse & Händler


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.