PZ PRISMA Inhaltsverzeichnis 2004

Inhaltverzeichnis des aktuellen Jahrgangs, Verweise auf älter Jahrgänge:
hier klicken

 Die Artikel sind alphabetisch nach den Autoren geordnet. Dahinter sind die bibliographishen Angaben Band (Erscheinungsjahr), Seite angegeben.


  PZ-PRISMA Fachartikel 2004

 

 

 

Asiaei, Farideh; Rösler, Thomas; Schwab, Markus:
Arzneimittel und Alkohol. Der Einfluss von H2-Blockern auf den Blutalkoholspiegel. 11 (2004), 199

Bido, Susanne; Csorvasi, Stephanie; Sander, Miriam; Spee, Monika und Jennifer B. Dressman:
Nahrungsmittelinteraktionen. 11 (2004), 208

Brosi, Anne; Burghardt, Bianca; Fischer, Eva; Sichler, Olaf; Marschalek, Rolf:
Interatkionen mit P-Glykoprotein. 11 (2004), 133

Brzank, Klaus-Dieter:
Orthopädische Hilfsmittel in der Apotheke. Teil 1: Grundlagen. 11 (2004), 26

Brzank, Klaus-Dieter:
Orthopädische Hilfsmittel in der Apotheke. Teil 2: Sprunggelenk, Achillessehne und Knie. 11 (2004), 107

Brzank, Klaus-Dieter:
Orthopädische Hilfsmittel in der Apotheke. Teil 3: Hand, Ellenbogen, Schulter, Wirbelsäule. 11 (2004), 175

Diers, Karsten:
Arzneimittelfälschungen. 11 (2004), 114

Edelbroek, P. M.:
Therapeutic drug monitoring von Antiepileptika mit Kapillarblut (Blutstropfenmethode). 11 (2004), 52

Findeisen, Peter:
Die Schilddrüse. 11 (2004), 97

Härtter, Sebastian:
Antidepressiva beim älteren Patienten. 11(2004),73

Harder, Bernd:
Aktion Impfschutz. 11 (2004), 35

Haußmann, Werner:
Chronopharmakologie. Die Biorhythmik der Arzneimittelwirkungen. 11 (2004), 4

Haußmann, Werner:
Das Fatigue-Syndrom. Die unverstandene Krankheit. 11 (2004), 168

Kabel, Tanja:
Lernen und Gedächtnis. Teil 1: Theoretische Grundlagen. 11 (2004), 13

Kabel, Tanja:
Lernen leicht gemacht. Teil 2: Praktische Tipps für effektiveres Lernen und Gedächtnistraining. 11 (2004), 85

Laven, Anna:
Essen und Trinken von Anfang an. Zeitgemäße Ernährung von Säuglingen. 11 (2004), 161

Lipp, Hans-Peter:
Antiemetika - das Übel bekämpfen. Der Einsatz von Arzneimitteln gegen Chemotherapie-induzierte Nausea und Emesis. 11 (2004), 247

Mang, Renz und Helger Stege:
Modernes Wundmanagement des Ulcus cruris. 11 (2004), 153

Mehnert, Wolfgang:
Thermoanalytische Verfahren und ihre Anwendung in der Praxis. 11 (2004), 223

Rohde, Ralf:
Arzneimitteltherapie und Dialyse. 11 (2004), 145

Schäfer, Constanze:
Rekombinante Arzneistoffe. Arzneimittel sicher handhaben und Anwender gut beraten. 11 (2004), 214

Schäfer, Constanze:
Substanzen im enterohepatischen Kreislauf. Nicht nur interessant im Vergiftungsfall. 11 (2004), 181

Schmitt, York und Margarete Rükgauer:
Spurenelemente bei Diabetes mellitus. 11 (2004), 239

Schulz, Thomas:
Pharmakogenomik. Was bringt sie für die Offizin und die Krankenhausapotheke? 11 (2004), 57

Staiger, Christiane und Christoph Friedrich:
Spezialisierung in der Pharmazie. Dargestellt am Beispiel der Radiopharmazie. 11 (2004), 149

Stock, Ingo:
Infektionskrankheiten. Teil 2: Lyme-Borreliose, Clostridium-difficile-Infektionen, Legionellosen, EHEC-Infektionen. 11 (2004), 38

Stock, Ingo:
Infektionskrankheiten. Teil 3: Campylobacteriosen, Infektionen durch Helicobacter pylori. 11 (2004), 123

Stock, Ingo:
Infektionskrankheiten. Teil 4: Infektionen durch humane Immundefizienzviren (HIV) und Hepatitis C. 11 (2004), 188

Stock, Ingo:
Infektionskrankheiten. Teil 5: Schweres aktues respiratorisches Syndrom, Creutzfeldt-Jakob-Krankheit. 11 (2004), 260

Strehl, Egid:
Therapieempfehlungen und Verbrauchsmonitoring. Werkzeuge für Effizienz und Kostenkontrolle. 11 (2004), 233

Vogler, Rüdiger:
Neue Bereichsbezeichnungen. Naturheilverfahren und Homöopathie sowie Onkologische Pharmazie. 11 (2004), 203

Weiterbildung: Neue Durchführungsempfehlungen und Seminarinhalte. 11 (2004), 67



Für Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen! ©GOVI-Verlag.

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.