Guten Abend, gute Nacht

Guten Abend, gute Nacht

Eine kleine Kulturgeschichte des Schlafs

22,90 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Walter, Karoline

2019, 216 S., m. 12 Abb., gebunden

ISBN: 978-3-7776-2522-5

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Schlaf ist weit mehr als eine bloße Körperfunktion - wie Menschen schlafen, unterscheidet sich von Region zu Region.
 
Während die Welt in so manchem Schöpfungsmythos aus den Körpern schlafender Urwesen entsteht, ist in der Genesis ein dauerwacher Gott am Werk, den sich der Mensch zum Vorbild nehmen soll. Welche Vorstellungen wir mit dem Schlaf verbinden, hat sich im Lauf der Zeit verändert. So nächtigen wir heute allein in Doppelbetten, während man sich früher eine Schlafstätte mit Familienmitgliedern und sogar Nutztieren teilte. Früher hielten Menschen Mittagsschlaf oder Siesta, während sie jetzt "Powernappen".
Doch allen Optimierungstendenzen zum Trotz preist man heute den Schlaf auch nur um seiner selbst willen - als Zustand absoluten und puren Vergnügens.

Rezension - Pharmakon (1/2020)



Artikeldatenblatt drucken
Guten Abend, gute Nacht

Guten Abend, gute Nacht

Eine kleine Kulturgeschichte des Schlafs

22,90 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Walter, Karoline

2019, 216 S., m. 12 Abb., gebunden

ISBN: 978-3-7776-2522-5

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Schlaf ist weit mehr als eine bloße Körperfunktion - wie Menschen schlafen, unterscheidet sich von Region zu Region.
 
Während die Welt in so manchem Schöpfungsmythos aus den Körpern schlafender Urwesen entsteht, ist in der Genesis ein dauerwacher Gott am Werk, den sich der Mensch zum Vorbild nehmen soll. Welche Vorstellungen wir mit dem Schlaf verbinden, hat sich im Lauf der Zeit verändert. So nächtigen wir heute allein in Doppelbetten, während man sich früher eine Schlafstätte mit Familienmitgliedern und sogar Nutztieren teilte. Früher hielten Menschen Mittagsschlaf oder Siesta, während sie jetzt "Powernappen".
Doch allen Optimierungstendenzen zum Trotz preist man heute den Schlaf auch nur um seiner selbst willen - als Zustand absoluten und puren Vergnügens.

Rezension - Pharmakon (1/2020)



Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.