Neben- und Wechselwirkungen von Medikamenten

Neben- und Wechselwirkungen von Medikamenten

Erkennen und bewerten

16,90 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Grosse, Heike

2019, 160 S., gebunden

ISBN: 978-3-86336-093-1

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen:
  1. Wechselwirkungen allgemein: Wie entstehen sie, wie lassen sie sich vermeiden?
  2. Worauf ist bei Selbstmedikation und bei Nahrungsergänzungsmitteln zu achten, welche Wechselwirkungen mit Dauermedikamenten sind typisch?
  3. Nebenwirkungen allgemein: Wie häufig und gefährlich sind sie?
  4. Was sollten besondere Risikogruppen beachten: Schwangere und Stillende, Kinder, ältere Menschen?
Immer mehr Menschen müssen dauerhaft Medikamente einnehmen, geradeim fortgeschrittenen Alter und bei chronischen Krankheiten oft mehrere gleichzeitig. Und viele Verbraucherinnen und Verbraucher kaufen zusätzlich Mittel der Selbstmedikation und Nahrungsergänzungsmittel. Wechselwirkungen sind dann oft vorprogrammiert. Doch Ärzte und Apotheker scheuen davor zurück, mit Patienten über dieses Thema zu sprechen. Für eine informierte Entscheidung für oder gegen eine Behandlung sind aber Kenntnisse zu den Risiken einer Therapie nötig. Und es ist wichtig, auf Nebenwirkungen vorbereitet zu sein, um sich im Alltag darauf einstellen zu können.


Artikeldatenblatt drucken
Neben- und Wechselwirkungen von Medikamenten

Neben- und Wechselwirkungen von Medikamenten

Erkennen und bewerten

16,90 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Grosse, Heike

2019, 160 S., gebunden

ISBN: 978-3-86336-093-1

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen:
  1. Wechselwirkungen allgemein: Wie entstehen sie, wie lassen sie sich vermeiden?
  2. Worauf ist bei Selbstmedikation und bei Nahrungsergänzungsmitteln zu achten, welche Wechselwirkungen mit Dauermedikamenten sind typisch?
  3. Nebenwirkungen allgemein: Wie häufig und gefährlich sind sie?
  4. Was sollten besondere Risikogruppen beachten: Schwangere und Stillende, Kinder, ältere Menschen?
Immer mehr Menschen müssen dauerhaft Medikamente einnehmen, geradeim fortgeschrittenen Alter und bei chronischen Krankheiten oft mehrere gleichzeitig. Und viele Verbraucherinnen und Verbraucher kaufen zusätzlich Mittel der Selbstmedikation und Nahrungsergänzungsmittel. Wechselwirkungen sind dann oft vorprogrammiert. Doch Ärzte und Apotheker scheuen davor zurück, mit Patienten über dieses Thema zu sprechen. Für eine informierte Entscheidung für oder gegen eine Behandlung sind aber Kenntnisse zu den Risiken einer Therapie nötig. Und es ist wichtig, auf Nebenwirkungen vorbereitet zu sein, um sich im Alltag darauf einstellen zu können.


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

ACHTUNG: Kreditkartenzahlungen sind vorübergehend nicht möglich!

Wir akzeptieren

 

        

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.