Adipositas

Adipositas

Neue Forschungserkenntnisse und klinische Praxis

59,95 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Bischoff, Stephan C.

2018, 363 S., m. farb. Abb., gebunden

ISBN: 978-3-11-041203-1

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Erhältlich auch als E-Book
Auf den Merkzettel
Unser Verständnis von Mechanismen, die der Adipositas und assoziierten Erkrankungen zugrunde liegen, hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert: Nahm man früher an, dass vor allem fettreiche Nahrung zum Übergewicht und muskuläre Insulinresistenz zu den Folgeerkrankungen führen, ist das Feld heute sehr viel komplexer geworden.
Zerebrale Mechanismen - inklusive der zentralen Insulinresistenz - spielen ebenso eine Rolle wie periphere Mechanismen. Die Darm-Hirn-Achse sowie Darmbakterien und Oligosaccharide in der Nahrung werden jetzt als relevante Adipositas-Themen diskutiert und haben unsere bisherigen Behandlungskonzepte verändert. Im vorliegenden Buch werden neue Entwicklungen der Adipositasforschung verständlich und kompakt dargestellt und ihre Konsequenzen für zukünftige Präventions- und Therapiekonzepte diskutiert. Außerdem werden multidisziplinäre Präventions- und Therapiemaßnahmen für verschiedene Zielgruppen ganzheitlich und entsprechend internationaler, wissenschaftlicher Evidenz dargestellt.
 
Das Buch richtet sich an alle, die sich für die modernen Konzepte der Adipositasentstehung und -behandlung interessieren und innovative Konzepte zur Bekämpfung der anhaltenden Volkskrankheit nachvollziehen möchten.


Artikeldatenblatt drucken
Adipositas

Adipositas

Neue Forschungserkenntnisse und klinische Praxis

59,95 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Bischoff, Stephan C.

2018, 363 S., m. farb. Abb., gebunden

ISBN: 978-3-11-041203-1

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Unser Verständnis von Mechanismen, die der Adipositas und assoziierten Erkrankungen zugrunde liegen, hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert: Nahm man früher an, dass vor allem fettreiche Nahrung zum Übergewicht und muskuläre Insulinresistenz zu den Folgeerkrankungen führen, ist das Feld heute sehr viel komplexer geworden.
Zerebrale Mechanismen - inklusive der zentralen Insulinresistenz - spielen ebenso eine Rolle wie periphere Mechanismen. Die Darm-Hirn-Achse sowie Darmbakterien und Oligosaccharide in der Nahrung werden jetzt als relevante Adipositas-Themen diskutiert und haben unsere bisherigen Behandlungskonzepte verändert. Im vorliegenden Buch werden neue Entwicklungen der Adipositasforschung verständlich und kompakt dargestellt und ihre Konsequenzen für zukünftige Präventions- und Therapiekonzepte diskutiert. Außerdem werden multidisziplinäre Präventions- und Therapiemaßnahmen für verschiedene Zielgruppen ganzheitlich und entsprechend internationaler, wissenschaftlicher Evidenz dargestellt.
 
Das Buch richtet sich an alle, die sich für die modernen Konzepte der Adipositasentstehung und -behandlung interessieren und innovative Konzepte zur Bekämpfung der anhaltenden Volkskrankheit nachvollziehen möchten.


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

        

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250.