Krankenhaus im Ausverkauf

Krankenhaus im Ausverkauf

Private Gewinne auf Kosten unserer Gesundheit

18,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Strohschneider, Thomas

2022, 240 S., Taschenbuch

ISBN: 978-3-86489-371-1

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Stoppt das Krankenhaussterben!
 
Krankenhäuser in Deutschland und Europa sind längst zum Spekulationsobjekt international agierender, privater Klinikkonzerne geworden. Die Folge: Die Konzerne erzielen Renditen aus dem solidarischen System unseres Gesundheitswesens.
Thomas Strohschneider war selbst jahrelang als Chefarzt in einer privatwirtschaftlich geführten Klinik tätig. In seinem Buch zeigt er aus eigener Erfahrung und an zahlreichen Beispielen, welche erschreckenden Auswirkungen dieser Prozess auf Patienten, Ärzte und alle in Krankenhäusern Tätigen hat, wie diese Entwicklung die Medizin als Heilkunst abschafft und die ärztliche Profession bedroht.
 
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Krankenhaus im Ausverkauf

Krankenhaus im Ausverkauf

Private Gewinne auf Kosten unserer Gesundheit

18,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Strohschneider, Thomas

2022, 240 S., Taschenbuch

ISBN: 978-3-86489-371-1

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Stoppt das Krankenhaussterben!
 
Krankenhäuser in Deutschland und Europa sind längst zum Spekulationsobjekt international agierender, privater Klinikkonzerne geworden. Die Folge: Die Konzerne erzielen Renditen aus dem solidarischen System unseres Gesundheitswesens.
Thomas Strohschneider war selbst jahrelang als Chefarzt in einer privatwirtschaftlich geführten Klinik tätig. In seinem Buch zeigt er aus eigener Erfahrung und an zahlreichen Beispielen, welche erschreckenden Auswirkungen dieser Prozess auf Patienten, Ärzte und alle in Krankenhäusern Tätigen hat, wie diese Entwicklung die Medizin als Heilkunst abschafft und die ärztliche Profession bedroht.
 
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon 06196 928-250

Literatur-Check

Welche Medien brauchen Sie in der Apotheke?

Mehr Infos