Pharmakon - Bakteriophagen

Pharmakon - Bakteriophagen

Arzneimittel in Wissenschaft und Praxis

23,85 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Einmalige Lieferung der Zeitschrift Pharmakon - Heft 6/2021 - innerhalb Deutschlands

ISBN: 2195-2175
Art. Nr.: Pharmakon-Einzelheft

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Im Pharmakon-Heft 6/2021 geht es um eine ganz besondere Gruppe von Viren, den Bakteriophagen (kurz: Phagen). Im Gegensatz zu den krankheitserregenden Coronaviren sind Phagen Hoffnungsträger für eine effektive Therapie bakterieller Infektionen. Phagen können Bakterien durch gezielte Lyse ausschalten und sind erfolgversprechende Helfer im Kampf gegen die zunehmende Antibiotika-Multiresistenz(AMR)-Krise. Das Heft widmet sich den Phagen in Forschung und Anwendung.

Gastherausgeberinnen des Heftes sind Dr. Christine Rohde und Prof. Dr. Maike Windbergs.
 
Pharmakon ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft e. V. (DPhG)
Pharmakon stellt das Wissen rund um Arzneimittel in den Mittelpunkt. Die Zeitschrift liefert  umfassende Darstellungen für die einzelnen Stoffklassen - kompakt, aktuell und prägnant in Themenheften zusammengefasst. Damit entsteht eine Bibliothek des »State-of-the-art-Wissens« rund um pharmazeutische Wirkstoffe und Arzneimittel.
 
Mit der Heftlieferung erhalten Sie 2021 eine Rechnung über € 23,85 innerhalb Deutschlands
(Heftpreis € 22,90 zzgl. Versand € 0,95). Bei Lieferung ins Ausland wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice Fachzeitschriften - per Mail an zeitschriften@avoxa.de. Die Versandkosten fallen je nach Land unterschiedlich aus.
 
 
Die Zeitschrift Pharmakon ist ebenfalls bestellbar als:
  1. Pharmakon - Jahresabonnement
  2. Pharmakon - Studentenabonnement

 



Artikeldatenblatt drucken
Pharmakon - Bakteriophagen

Pharmakon - Bakteriophagen

Arzneimittel in Wissenschaft und Praxis

23,85 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Einmalige Lieferung der Zeitschrift Pharmakon - Heft 6/2021 - innerhalb Deutschlands

ISBN: 2195-2175
Art. Nr.: Pharmakon-Einzelheft

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Im Pharmakon-Heft 6/2021 geht es um eine ganz besondere Gruppe von Viren, den Bakteriophagen (kurz: Phagen). Im Gegensatz zu den krankheitserregenden Coronaviren sind Phagen Hoffnungsträger für eine effektive Therapie bakterieller Infektionen. Phagen können Bakterien durch gezielte Lyse ausschalten und sind erfolgversprechende Helfer im Kampf gegen die zunehmende Antibiotika-Multiresistenz(AMR)-Krise. Das Heft widmet sich den Phagen in Forschung und Anwendung.

Gastherausgeberinnen des Heftes sind Dr. Christine Rohde und Prof. Dr. Maike Windbergs.
 
Pharmakon ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft e. V. (DPhG)
Pharmakon stellt das Wissen rund um Arzneimittel in den Mittelpunkt. Die Zeitschrift liefert  umfassende Darstellungen für die einzelnen Stoffklassen - kompakt, aktuell und prägnant in Themenheften zusammengefasst. Damit entsteht eine Bibliothek des »State-of-the-art-Wissens« rund um pharmazeutische Wirkstoffe und Arzneimittel.
 
Mit der Heftlieferung erhalten Sie 2021 eine Rechnung über € 23,85 innerhalb Deutschlands
(Heftpreis € 22,90 zzgl. Versand € 0,95). Bei Lieferung ins Ausland wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice Fachzeitschriften - per Mail an zeitschriften@avoxa.de. Die Versandkosten fallen je nach Land unterschiedlich aus.
 
 
Die Zeitschrift Pharmakon ist ebenfalls bestellbar als:
  1. Pharmakon - Jahresabonnement
  2. Pharmakon - Studentenabonnement

 



Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Literatur-Check

Welche Medien brauchen Sie in der Apotheke?

Mehr Infos