Eine Familie in Deutschland

Eine Familie in Deutschland

Zeit zu hoffen, Zeit zu leben

13,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Prange, Peter

5 Aufl. 2019, 672 S., kartoniert

ISBN: 978-3-596-29988-1

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Die große Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung - berührend, lebensnah, historisch genau.

Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den "Volkswagen" zu bauen.
Kinderärztin Charly und Filmproduzentin Edda, Autoingenieur Georg und Parteisoldat Horst - sie alle müssen sich entscheiden: Mache ich mit? Beuge ich mich? Oder widersetze ich mich?
 
Mut, Verzweiflung, Verrat und Liebe im Zeichen des Nazi-Regimes: bewegend schildert Bestseller-Autor Peter Prange die deutsche Jahrhundert-Tragödie und den Weg einer Familie, deren Mitglieder so unterschiedlich sind, wie Menschen nur sein können.
 
"Zeit zu hoffen, Zeit zu leben" ist der Auftakt des großen Zweiteilers. Mit "Am Ende die Hoffnung" führt Peter Prange seinen Roman "Eine Familie in Deutschland" zum Abschluss.
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Eine Familie in Deutschland

Eine Familie in Deutschland

Zeit zu hoffen, Zeit zu leben

13,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Prange, Peter

5 Aufl. 2019, 672 S., kartoniert

ISBN: 978-3-596-29988-1

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Die große Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung - berührend, lebensnah, historisch genau.

Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den "Volkswagen" zu bauen.
Kinderärztin Charly und Filmproduzentin Edda, Autoingenieur Georg und Parteisoldat Horst - sie alle müssen sich entscheiden: Mache ich mit? Beuge ich mich? Oder widersetze ich mich?
 
Mut, Verzweiflung, Verrat und Liebe im Zeichen des Nazi-Regimes: bewegend schildert Bestseller-Autor Peter Prange die deutsche Jahrhundert-Tragödie und den Weg einer Familie, deren Mitglieder so unterschiedlich sind, wie Menschen nur sein können.
 
"Zeit zu hoffen, Zeit zu leben" ist der Auftakt des großen Zweiteilers. Mit "Am Ende die Hoffnung" führt Peter Prange seinen Roman "Eine Familie in Deutschland" zum Abschluss.
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Literatur-Check

Welche Medien brauchen Sie in der Apotheke?

Mehr Infos