Multiresistente Erreger

Multiresistente Erreger

Diagnostik - Epidemiologie - Hygiene - Antibiotika-"Stewardship".
E-Book: PDF (Adobe DRM)

29,99 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autoren: Schulz-Stübner, Sebastian (Hrsg.) , Dettenkofer, Markus (Hrsg.) , Mattner, Frauke (Hrsg.) , u. a.

2. Aufl. 2019, E-Book, PDF, Adobe DRM (benötigt Adobe Digital Editions)

ISBN: 978-3-662-58213-8

Lieferzeit: sofort lieferbar

Erhältlich auch als Buch
Auf den Merkzettel
In dem vorliegenden Werk beschreiben ausgewiesene Experten, welche diagnostischen und allgemeinen therapeutischen Maßnahmen bei Infektionen mit multiresistenten Erregern sinnvoll und erfolgsversprechend sind.
Das Werk wendet sich an alle Ärzte in allen Einrichtungen des Gesundheitswesen, die Patienten mit Infektionen durch multiresistente Erreger betreuen. Es beschreibt darüber hinaus die Mechanismen der Resistenzentwicklung gegen Antibiotika und wie sich diese vermeiden lassen - im Krankenhaus, in der Arztpraxis und in der Veterinärmedizin.
Auch auf die psychologischen Aspekte im Umgang mit Patienten, Angehörigen, medizinischem Personal und der Öffentlichkeit bei Infektionen durch MRE gehen die Autoren ein.
 
Die 2. Auflage erscheint komplett aktualisiert mit Ausblicken auf zukünftige Entwicklungen.

Aus dem Inhalt:
  1. Geschichtliche Entwicklung und Public Health-Aspekte von Infektionen mit multiresistenten Erregern
  2. Art der Resistenz, Diagnostik, Screening, Epidemiologie, krankenhaushygienische Maßnahmen und Therapie von multiresistenten Staphylococcus aureus (MRSA), multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN), Vancomycin resistenten Enterokokken (VRE) und "multidrug resistent tuberculosis" (MDR-TB)
  3. Primärprävention der Resistenzentwicklung gegen Antibiotika
  4. Psychologische Aspekte im Umgang mit MRE aus Sicht von Patienten, Angehörigen, des medizinischen Personals und der Öffentlichkeit


Artikeldatenblatt drucken
Multiresistente Erreger

Multiresistente Erreger

Diagnostik - Epidemiologie - Hygiene - Antibiotika-"Stewardship".
E-Book: PDF (Adobe DRM)

29,99 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autoren: Schulz-Stübner, Sebastian (Hrsg.) , Dettenkofer, Markus (Hrsg.) , Mattner, Frauke (Hrsg.) , u. a.

2. Aufl. 2019, E-Book, PDF, Adobe DRM (benötigt Adobe Digital Editions)

ISBN: 978-3-662-58213-8

Lieferzeit: sofort lieferbar

Auf den Merkzettel
In dem vorliegenden Werk beschreiben ausgewiesene Experten, welche diagnostischen und allgemeinen therapeutischen Maßnahmen bei Infektionen mit multiresistenten Erregern sinnvoll und erfolgsversprechend sind.
Das Werk wendet sich an alle Ärzte in allen Einrichtungen des Gesundheitswesen, die Patienten mit Infektionen durch multiresistente Erreger betreuen. Es beschreibt darüber hinaus die Mechanismen der Resistenzentwicklung gegen Antibiotika und wie sich diese vermeiden lassen - im Krankenhaus, in der Arztpraxis und in der Veterinärmedizin.
Auch auf die psychologischen Aspekte im Umgang mit Patienten, Angehörigen, medizinischem Personal und der Öffentlichkeit bei Infektionen durch MRE gehen die Autoren ein.
 
Die 2. Auflage erscheint komplett aktualisiert mit Ausblicken auf zukünftige Entwicklungen.

Aus dem Inhalt:
  1. Geschichtliche Entwicklung und Public Health-Aspekte von Infektionen mit multiresistenten Erregern
  2. Art der Resistenz, Diagnostik, Screening, Epidemiologie, krankenhaushygienische Maßnahmen und Therapie von multiresistenten Staphylococcus aureus (MRSA), multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN), Vancomycin resistenten Enterokokken (VRE) und "multidrug resistent tuberculosis" (MDR-TB)
  3. Primärprävention der Resistenzentwicklung gegen Antibiotika
  4. Psychologische Aspekte im Umgang mit MRE aus Sicht von Patienten, Angehörigen, des medizinischen Personals und der Öffentlichkeit


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.