Arzneimittelrecht

Arzneimittelrecht

Handbuch für die Rechtspraxis

198,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autoren: Fuhrmann, Stefan (Hrsg.) , Klein, Bodo (Hrsg.) , Fleischfresser, Andreas (Hrsg.)

3. Aufl. 2020, 1.352 S., gebunden, Format 17,0 x 24,0 cm

ISBN: 978-3-8047-4025-9

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Auf den Merkzettel

Das Handbuch gibt einen umfassenden Überblick zu allen regulatorischen Fragen rund um das Arzneimittelrecht und seiner benachbarten Gebiete. Der Aufbau des Buchs folgt dabei den Phasen der Arzneimittelentwicklung und Arzneimittelzulassung bis zur Marktreife.

Die Neuauflage

  1. umfasst neue Kapitel unter anderem zur elektronischen Einreichung (eSubmission)
  2. arbeitet die neuesten Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur ein
  3. berücksichtigt die Auswirkungen aller Änderungsgesetze und die neuesten europäischen Rechtsentwicklungen (z.B. im Hinblick auf die Verordnung zu Klinischen Prüfungen)
  4. erläutert mögliche Szenarien zum Brexit aus arzneimittelrechtlicher Sicht.


Die Corona-Pandemie im Fokus
Das Werk ist hoch aktuell. Es geht auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie etwa auf die Arzneimittelversorgung ein und berücksichtigt regulatorische Ansätze zur Bewältigung von Pandemiefällen.



Artikeldatenblatt drucken
Arzneimittelrecht

Arzneimittelrecht

Handbuch für die Rechtspraxis

198,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autoren: Fuhrmann, Stefan (Hrsg.) , Klein, Bodo (Hrsg.) , Fleischfresser, Andreas (Hrsg.)

3. Aufl. 2020, 1.352 S., gebunden, Format 17,0 x 24,0 cm

ISBN: 978-3-8047-4025-9

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Auf den Merkzettel

Das Handbuch gibt einen umfassenden Überblick zu allen regulatorischen Fragen rund um das Arzneimittelrecht und seiner benachbarten Gebiete. Der Aufbau des Buchs folgt dabei den Phasen der Arzneimittelentwicklung und Arzneimittelzulassung bis zur Marktreife.

Die Neuauflage

  1. umfasst neue Kapitel unter anderem zur elektronischen Einreichung (eSubmission)
  2. arbeitet die neuesten Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur ein
  3. berücksichtigt die Auswirkungen aller Änderungsgesetze und die neuesten europäischen Rechtsentwicklungen (z.B. im Hinblick auf die Verordnung zu Klinischen Prüfungen)
  4. erläutert mögliche Szenarien zum Brexit aus arzneimittelrechtlicher Sicht.


Die Corona-Pandemie im Fokus
Das Werk ist hoch aktuell. Es geht auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie etwa auf die Arzneimittelversorgung ein und berücksichtigt regulatorische Ansätze zur Bewältigung von Pandemiefällen.



Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.