Arzneimitteltherapie im Alter

Arzneimitteltherapie im Alter

bewerten - abwägen - absetzen

52,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Lundgren, Claes

2018, 460 S., plus allgemeinmedizinwelt.de, kartoniert

ISBN: 978-3-437-21521-6

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Rationales Medikamentenmanagement bei älteren Menschen - wenn weniger mehr ist!

Was tun bei Polypharmazie und den damit auftretenden Nebenwirkungen und Wechselwirkungen? Was sind geeignete Reduktions- und Absetzstrategien? Wie können Beschwerden gelindert und Lebensqualität gewährleistet werden?

Allen Fachkräften, die bei ihren geriatrischen multimorbiden Patienten mit diesen Themen konfrontiert sind, bietet "Arzneimitteltherapie im Alter" konkrete Unterstützung bei ihrer Entscheidungsfindung.

Evidenzbasiert und begründet auf langjähriger Erfahrung, zeigt das Buch praxisnah und nachvollziehbar, wie rationales Medikamentenmanagement in der Geriatrie aussehen kann. Das Werk basiert auf dem schwedischen Buch "FAS UT", dessen Autoren sich seit langem mit dem Reduzieren und Absetzen (Stichwort Deprescribing) von Medikamenten beschäftigen.

Abgedeckt sind alle Bereiche vom alimentären System, über Stoffwechsel, Blut, kardiovaskulärem System, Muskel- und Skelettsystem bis Nervensystem und Respirationstrakt.

Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".

Die Vorteile auf einen Blick:
  1. Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen
  2. Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen
  3. Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten


Artikeldatenblatt drucken
Arzneimitteltherapie im Alter

Arzneimitteltherapie im Alter

bewerten - abwägen - absetzen

52,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Lundgren, Claes

2018, 460 S., plus allgemeinmedizinwelt.de, kartoniert

ISBN: 978-3-437-21521-6

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Rationales Medikamentenmanagement bei älteren Menschen - wenn weniger mehr ist!

Was tun bei Polypharmazie und den damit auftretenden Nebenwirkungen und Wechselwirkungen? Was sind geeignete Reduktions- und Absetzstrategien? Wie können Beschwerden gelindert und Lebensqualität gewährleistet werden?

Allen Fachkräften, die bei ihren geriatrischen multimorbiden Patienten mit diesen Themen konfrontiert sind, bietet "Arzneimitteltherapie im Alter" konkrete Unterstützung bei ihrer Entscheidungsfindung.

Evidenzbasiert und begründet auf langjähriger Erfahrung, zeigt das Buch praxisnah und nachvollziehbar, wie rationales Medikamentenmanagement in der Geriatrie aussehen kann. Das Werk basiert auf dem schwedischen Buch "FAS UT", dessen Autoren sich seit langem mit dem Reduzieren und Absetzen (Stichwort Deprescribing) von Medikamenten beschäftigen.

Abgedeckt sind alle Bereiche vom alimentären System, über Stoffwechsel, Blut, kardiovaskulärem System, Muskel- und Skelettsystem bis Nervensystem und Respirationstrakt.

Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".

Die Vorteile auf einen Blick:
  1. Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen
  2. Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen
  3. Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

        

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.