Deutsches Arzneibuch (DAB) 2018, CD-ROM

Deutsches Arzneibuch (DAB) 2018, CD-ROM

Version 2018

23,30 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Fortsetzungswerk, CD-ROM plus Online, Einzelplatzversion

ISBN: 978-3-7692-7217-8
Art. Nr.: 10001005

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Das Deutsche Arzneibuch (DAB) ist Teil des Arzneibuchs nach § 55 des Arzneimittelgesetzes (AMG). Es enthält nur Regeln auf nationaler Ebene, die damit nicht im Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur.) enthalten sind.

Das DAB 2018 tritt am 1. Oktober 2018 in Kraft. Die digitale Ausgabe (CD-ROM plus Online-Zugang) ist inhaltsgleich mit der gedruckten Ausgabe. Alle Inhalte sind schnell und komfortabel durchsuchbar – flexibel auf der installierten CD-ROM oder online. Bei gleichzeitiger Installation der digitalen Ph. Eur. und des digitalen HAB sind alle Arzneibuchkomponenten – sowohl die der DVD/CDs als auch online – miteinander verlinkt.

Inhalt:
Allgemeiner Teil: Vorwort, Einleitung, Allgemeine Vorschriften für die Anwendung des Arzneibuchs, Beschreibungen von allgemeinen Prüfverfahren und Reagenzien
Spezieller Teil: Monographien mit Definitionen, Prüfverfahren sowie Lagerungs- und Beschriftungsvorschriften

Das Arzneibuch besteht aus drei Teilen: Dem Deutschen Arzneibuch (DAB), dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur.) und dem Homöopathischen Arzneibuch (HAB). Es hat zum Ziel, die Qualität der Arzneimittel zu überprüfen, um eine sichere Anwendung zu gewährleisten. Es stellt vereinheitlichte, gemeinsame Vorschriften auf, die für die nationalen Arzneibücher HAB und DAB in Deutschland und für die Ph. Eur. im Europäischen Raum gelten.

Laut Arzneimittelgesetz ist das Arzneibuch eine vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) im Einvernehmen mit dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) „bekannt gemachte Sammlung anerkannter pharmazeutischer Regeln über die Qualität, Prüfung, Lagerung, Abgabe und Bezeichnung von Arzneimitteln und den bei ihrer Herstellung verwendeten Stoffen.“ (§ 55 AMG). Es enthält auch Regeln für die Beschaffenheit von Behältnissen und Umhüllungen. Die anerkannten pharmazeutischen Regeln, die in Monographien und anderen Texten des Arzneibuchs beschrieben sind, entsprechen dem jeweils gesicherten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Einzelplatzversion



Artikeldatenblatt drucken
Deutsches Arzneibuch (DAB) 2018, CD-ROM

Deutsches Arzneibuch (DAB) 2018, CD-ROM

Version 2018

23,30 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Fortsetzungswerk, CD-ROM plus Online, Einzelplatzversion

ISBN: 978-3-7692-7217-8
Art. Nr.: 10001005

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Das Deutsche Arzneibuch (DAB) ist Teil des Arzneibuchs nach § 55 des Arzneimittelgesetzes (AMG). Es enthält nur Regeln auf nationaler Ebene, die damit nicht im Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur.) enthalten sind.

Das DAB 2018 tritt am 1. Oktober 2018 in Kraft. Die digitale Ausgabe (CD-ROM plus Online-Zugang) ist inhaltsgleich mit der gedruckten Ausgabe. Alle Inhalte sind schnell und komfortabel durchsuchbar – flexibel auf der installierten CD-ROM oder online. Bei gleichzeitiger Installation der digitalen Ph. Eur. und des digitalen HAB sind alle Arzneibuchkomponenten – sowohl die der DVD/CDs als auch online – miteinander verlinkt.

Inhalt:
Allgemeiner Teil: Vorwort, Einleitung, Allgemeine Vorschriften für die Anwendung des Arzneibuchs, Beschreibungen von allgemeinen Prüfverfahren und Reagenzien
Spezieller Teil: Monographien mit Definitionen, Prüfverfahren sowie Lagerungs- und Beschriftungsvorschriften

Das Arzneibuch besteht aus drei Teilen: Dem Deutschen Arzneibuch (DAB), dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur.) und dem Homöopathischen Arzneibuch (HAB). Es hat zum Ziel, die Qualität der Arzneimittel zu überprüfen, um eine sichere Anwendung zu gewährleisten. Es stellt vereinheitlichte, gemeinsame Vorschriften auf, die für die nationalen Arzneibücher HAB und DAB in Deutschland und für die Ph. Eur. im Europäischen Raum gelten.

Laut Arzneimittelgesetz ist das Arzneibuch eine vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) im Einvernehmen mit dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) „bekannt gemachte Sammlung anerkannter pharmazeutischer Regeln über die Qualität, Prüfung, Lagerung, Abgabe und Bezeichnung von Arzneimitteln und den bei ihrer Herstellung verwendeten Stoffen.“ (§ 55 AMG). Es enthält auch Regeln für die Beschaffenheit von Behältnissen und Umhüllungen. Die anerkannten pharmazeutischen Regeln, die in Monographien und anderen Texten des Arzneibuchs beschrieben sind, entsprechen dem jeweils gesicherten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Einzelplatzversion



Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

        

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.