Faszination Wissenschaft

Faszination Wissenschaft

Gütesiegel oder Etikettenschwindel?

35,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Koelbl, Herlinde

2020, 352 S., 120 Abb., gebunden

ISBN: 978-3-95728-426-6

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Faszination Naturwissenschaft: Herlinde Koelbl im Dialog mit 60 der weltbesten Forscher.

Mit der Erfindung des Werkzeugs begann der Mensch, sich über die Naturkräfte zu erheben.Was unmöglich schien, haben wir seither verwirklicht: zu fliegen wie ein Vogel, ins All zu reisen, grenzenlos zu kommunizieren.
Evolution passiert nicht im Großen. Sie beginnt im Kleinen, im Persönlichen. Mit der Neugierde eines Menschen, einer Idee, mit einem ersten Schritt, aus dem der Fortschritt in eine neue Welt erwächst.
Diesen Drang, Neues entdecken zu wollen, stellt Herlinde Koelbl in den Fokus ihres internationalen Projekts "Fascination of Science". Auf ungewöhnlich zugängliche Weise porträtiert sie 60 der weltweit renommiertesten Naturwissenschaftlerinnen und Nobelpreisträger. Eine Formel, eine Philosophie, ein Zitat: Die Fotografin bat jede und jeden der Porträtierten, die Essenz ihrer Forschung auf die Hand zu notieren. So wird die Faszination von Wissenschaft im Wortsinn greifbar!

Ein menschlicher Blick in die abstrakte Welt der naturwissenschaftlichen Forschung.

Herlinde Koelbl sucht den Menschen hinter der Forschung, das was ihn - unabhängig von Herkunft oder Nationalität - antreibt, nach dem ersten Schritt immer weiter zu gehen. Nahbar skizzieren die Interviewten nicht nur ihre Forschung, sondern auch ihre persönlichen Erfahrungen, Erfolge und Rückschläge auf dem Weg nach ganz oben. Zudem verraten sie, wie sie ihr Privatleben gestalten und was sie jungen Menschen raten.
Die Interviews werden so zu spannenden Erzählungen, die das Vorurteil widerlegen, viele Forschende seien weltfremd, abgehoben oder sozial isoliert. Der "Menschen(ein)fängerin" Koelbl (SZ) gelingt es, ein außergewöhnliches Psychogramm der Frauen und Männer zu entwerfen, deren Wissen unsere Zukunft erschafft.

Überblick über die aktuelle Spannbreite des naturwissenschaftlichen Kosmos.

Von der Astronomie über die Biochemie, von der Quantenphysik über die Stammzellforschung bis hin zu Künstlicher Intelligenz: Die im Buch Porträtierten erforschen unterschiedlichste Wissenschaftsgebiete.
In "Fascination of Science" gibt Herlinde Koelbl damit auch einen hochaktuellen Überblick über die Schritte und Fortschritte, die derzeit auf dem weiten Feld der Naturwissenschaft gemacht werden.
 
Ein Blick hinter die Kulissen, wie es ihn in dieser Form noch nicht gegeben hat.
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Faszination Wissenschaft

Faszination Wissenschaft

Gütesiegel oder Etikettenschwindel?

35,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Koelbl, Herlinde

2020, 352 S., 120 Abb., gebunden

ISBN: 978-3-95728-426-6

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Faszination Naturwissenschaft: Herlinde Koelbl im Dialog mit 60 der weltbesten Forscher.

Mit der Erfindung des Werkzeugs begann der Mensch, sich über die Naturkräfte zu erheben.Was unmöglich schien, haben wir seither verwirklicht: zu fliegen wie ein Vogel, ins All zu reisen, grenzenlos zu kommunizieren.
Evolution passiert nicht im Großen. Sie beginnt im Kleinen, im Persönlichen. Mit der Neugierde eines Menschen, einer Idee, mit einem ersten Schritt, aus dem der Fortschritt in eine neue Welt erwächst.
Diesen Drang, Neues entdecken zu wollen, stellt Herlinde Koelbl in den Fokus ihres internationalen Projekts "Fascination of Science". Auf ungewöhnlich zugängliche Weise porträtiert sie 60 der weltweit renommiertesten Naturwissenschaftlerinnen und Nobelpreisträger. Eine Formel, eine Philosophie, ein Zitat: Die Fotografin bat jede und jeden der Porträtierten, die Essenz ihrer Forschung auf die Hand zu notieren. So wird die Faszination von Wissenschaft im Wortsinn greifbar!

Ein menschlicher Blick in die abstrakte Welt der naturwissenschaftlichen Forschung.

Herlinde Koelbl sucht den Menschen hinter der Forschung, das was ihn - unabhängig von Herkunft oder Nationalität - antreibt, nach dem ersten Schritt immer weiter zu gehen. Nahbar skizzieren die Interviewten nicht nur ihre Forschung, sondern auch ihre persönlichen Erfahrungen, Erfolge und Rückschläge auf dem Weg nach ganz oben. Zudem verraten sie, wie sie ihr Privatleben gestalten und was sie jungen Menschen raten.
Die Interviews werden so zu spannenden Erzählungen, die das Vorurteil widerlegen, viele Forschende seien weltfremd, abgehoben oder sozial isoliert. Der "Menschen(ein)fängerin" Koelbl (SZ) gelingt es, ein außergewöhnliches Psychogramm der Frauen und Männer zu entwerfen, deren Wissen unsere Zukunft erschafft.

Überblick über die aktuelle Spannbreite des naturwissenschaftlichen Kosmos.

Von der Astronomie über die Biochemie, von der Quantenphysik über die Stammzellforschung bis hin zu Künstlicher Intelligenz: Die im Buch Porträtierten erforschen unterschiedlichste Wissenschaftsgebiete.
In "Fascination of Science" gibt Herlinde Koelbl damit auch einen hochaktuellen Überblick über die Schritte und Fortschritte, die derzeit auf dem weiten Feld der Naturwissenschaft gemacht werden.
 
Ein Blick hinter die Kulissen, wie es ihn in dieser Form noch nicht gegeben hat.
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Literatur-Check

Welche Medien brauchen Sie in der Apotheke?

Mehr Infos