Biogene Arzneistoffe

Biogene Arzneistoffe

Biosynthese, Zielstrukturen, Stoffprofile

58,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autoren: Bechthold, Andreas , Fürst, Robert , Vollmar, Maria Angelika

2019, 302 S., 275 farb. Abb., 48 farb. Tab., gebunden

ISBN: 978-3-8047-3623-8
Art. Nr.: 10004370

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Ob als bewährte Arzneistoffe, als Leitstrukturen in der Wirkstoff-Entwicklung oder als chemische Werkzeuge zur Erforschung biologischer Prozesse – biogene Substanzen bergen ein gewaltiges pharmazeutisches Potenzial. Nicht von ungefähr sind lebende Organismen nach wie vor die wichtigste Quelle neuer Wirkstoffe.

Das vierteilige Lehrbuch verfolgt einen faszinierenden Ansatz: Es gliedert die Stoffe anhand der Targets, über die sie ihre biologischen Aktivitäten entfalten.

  1. Grundlagen: Woran liegt es, dass diesen Verbindungen in Pharmazie und Medizin eine so hohe Bedeutung zukommt?
  2. Biosynthese: Wie schafft es die Natur eigentlich, solch komplexe Moleküle herzustellen?
  3. Targets: Welche Zielstrukturen gibt es, und wie werden sie identifiziert?
  4. Stoffprofile: Wie machen wir uns die biogenen Stoffe pharmazeutisch nutzbar?

Mit ihrer modernen Herangehensweise geben die Autoren der Pharmazeutischen Biologie ein innovatives Profil. Und spätestens über die packend zu lesenden Wirkstoffprofile mit Erläuterungen zu Angriffsorten, Pharmakologie, therapeutischem Einsatz und Entdeckungsgeschichte erschließen sich dem Leser die Zusammenhänge fast von alleine.



Artikeldatenblatt drucken
Biogene Arzneistoffe

Biogene Arzneistoffe

Biosynthese, Zielstrukturen, Stoffprofile

58,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autoren: Bechthold, Andreas , Fürst, Robert , Vollmar, Maria Angelika

2019, 302 S., 275 farb. Abb., 48 farb. Tab., gebunden

ISBN: 978-3-8047-3623-8
Art. Nr.: 10004370

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Ob als bewährte Arzneistoffe, als Leitstrukturen in der Wirkstoff-Entwicklung oder als chemische Werkzeuge zur Erforschung biologischer Prozesse – biogene Substanzen bergen ein gewaltiges pharmazeutisches Potenzial. Nicht von ungefähr sind lebende Organismen nach wie vor die wichtigste Quelle neuer Wirkstoffe.

Das vierteilige Lehrbuch verfolgt einen faszinierenden Ansatz: Es gliedert die Stoffe anhand der Targets, über die sie ihre biologischen Aktivitäten entfalten.

  1. Grundlagen: Woran liegt es, dass diesen Verbindungen in Pharmazie und Medizin eine so hohe Bedeutung zukommt?
  2. Biosynthese: Wie schafft es die Natur eigentlich, solch komplexe Moleküle herzustellen?
  3. Targets: Welche Zielstrukturen gibt es, und wie werden sie identifiziert?
  4. Stoffprofile: Wie machen wir uns die biogenen Stoffe pharmazeutisch nutzbar?

Mit ihrer modernen Herangehensweise geben die Autoren der Pharmazeutischen Biologie ein innovatives Profil. Und spätestens über die packend zu lesenden Wirkstoffprofile mit Erläuterungen zu Angriffsorten, Pharmakologie, therapeutischem Einsatz und Entdeckungsgeschichte erschließen sich dem Leser die Zusammenhänge fast von alleine.



Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

        

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.