Corona und die Welt von gestern

Corona und die Welt von gestern

28,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autoren: Gehler, Michael (Hrsg.) , Rauchensteiner, Manfried (Hrsg.)

2021, 300 S., 30 farb. Abb., gebunden

ISBN: 978-3-205-21258-4

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Erhältlich auch als E-Book
Auf den Merkzettel
Seit Ausbruch der Pandemie ist Corona Gegenstand journalistischer Aufbereitung. Medien berichten nahezu rund um die Uhr über das Infektionsgeschehen, Fachzeitschriften diskutieren medizinische und juridische Aspekte.
  1. War die Corona-Pandemie absehbar? 
  2. Haben Entscheidungsträger zeitgerecht und richtig reagiert? 
  3. Erleben wir gerade eine welthistorische Zäsur? 
In  "Corona und die Welt von gestern" geben Expertinnen und Experten verschiedener Disziplinen Antworten auf jene Fragen, die uns alle derzeit vorrangig beschäftigen.
 
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Corona und die Welt von gestern

Corona und die Welt von gestern

28,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autoren: Gehler, Michael (Hrsg.) , Rauchensteiner, Manfried (Hrsg.)

2021, 300 S., 30 farb. Abb., gebunden

ISBN: 978-3-205-21258-4

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Seit Ausbruch der Pandemie ist Corona Gegenstand journalistischer Aufbereitung. Medien berichten nahezu rund um die Uhr über das Infektionsgeschehen, Fachzeitschriften diskutieren medizinische und juridische Aspekte.
  1. War die Corona-Pandemie absehbar? 
  2. Haben Entscheidungsträger zeitgerecht und richtig reagiert? 
  3. Erleben wir gerade eine welthistorische Zäsur? 
In  "Corona und die Welt von gestern" geben Expertinnen und Experten verschiedener Disziplinen Antworten auf jene Fragen, die uns alle derzeit vorrangig beschäftigen.
 
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250
E-Mail service@govi.de.