Eisschwimmen

Eisschwimmen

Wie du dich körperlich und mental richtig vorbereitest, sicher trainierst und deine Grenzen überwindest.

22,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Wittig, Julia

2021, 208 S., kartoniert

ISBN: 978-3-7423-1914-2

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
»1300 Meter geschafft! Ungefähr ab diesem Zeitpunkt - alle Körperteile waren schon lange taub - kostete es mich enorm viel Willenskraft, der Kälte noch weitere Minuten zu trotzen. Ich spürte nur noch die Schmerzen und dass meine Bewegungen aufgrund meines ausgezeichneten Trainingszustands glücklicherweise nicht abrupt, sondern ganz allmählich immer langsamer wurden.«
 
Emotional und spannend schildert Julia Wittig, mehrfache Goldmedaillengewinnerin im Eisschwimmen und Weltmeisterin über die Königsdisziplin von 1000 Metern, was sie gefühlt hat, während sie zusammen mit ihrer Kollegin Ines Hahn die Eismeile von exakt 1609,3 Metern Länge in Rekordzeit schwamm.
Die Bestzeit von 21:33 Minuten verschaffte den beiden 2021 einen Eintrag ins Guinness-World-Records-Buch. Aber um solche Rekorde aufzustellen, sind ein intensives Training und die richtige Vorbereitung unerlässlich.
Eisschwimmen ist ein Extremsport und birgt jede Menge Gefahren. Es hat aber auch zahlreiche Vorteile, sich der Kälte auszusetzen: Du frierst weniger schnell im Winter, stärkst dein Immunsystem und bist seltener krank.
Wie gehst du also richtig vor, wenn du ins Wasser steigst?
 
Julia Wittig gibt einen ausführlichen Einblick in das Eisschwimmen:
  1. Basics: Was unterscheidet Eisschwimmen von Eisbaden? Welche Gewässer und Temperaturen sind fürs Eisschwimmen geeignet? Wie wirkt sich die Kälteexposition auf den Körper aus und welche Vorteile hat es? Warum ist Mentaltraining für die Atmung so wichtig?
  2. Praxis: Welche Sicherheitsmaßnahmen müssen beachtet werden? Wie sieht die grundlegende Ausstattung für Eisschwimmer aus? Welche Anfängerfehler gilt es zu vermeiden? Möchtest du nur Eisbaden oder längere Distanzen schwimmen und die Zeiten im Wasser erhöhen?
  3. Wettkampf: Welche Eisschwimmwettkämpfe gibt es? Wie lange dauert die Vorbereitung? Wie werden die Schwimmdistanzen gesteigert? Und wie schafft man die Eismeile?
Zahlreiche weitere Tipps, jede Menge Trainingspläne, persönliche Einblicke der Weltmeisterin in ihre Anfänge und wie sie die Eismeile bewältigte, machen dieses Buch nicht nur lesenswert, sondern zu einem Muss für jeden, der in die faszinierende Welt des Eisschwimmens eintauchen möchte.
 
»See you in the ice!«, wie es unter Eisschwimmern heißt. 
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Eisschwimmen

Eisschwimmen

Wie du dich körperlich und mental richtig vorbereitest, sicher trainierst und deine Grenzen überwindest.

22,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Wittig, Julia

2021, 208 S., kartoniert

ISBN: 978-3-7423-1914-2

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
»1300 Meter geschafft! Ungefähr ab diesem Zeitpunkt - alle Körperteile waren schon lange taub - kostete es mich enorm viel Willenskraft, der Kälte noch weitere Minuten zu trotzen. Ich spürte nur noch die Schmerzen und dass meine Bewegungen aufgrund meines ausgezeichneten Trainingszustands glücklicherweise nicht abrupt, sondern ganz allmählich immer langsamer wurden.«
 
Emotional und spannend schildert Julia Wittig, mehrfache Goldmedaillengewinnerin im Eisschwimmen und Weltmeisterin über die Königsdisziplin von 1000 Metern, was sie gefühlt hat, während sie zusammen mit ihrer Kollegin Ines Hahn die Eismeile von exakt 1609,3 Metern Länge in Rekordzeit schwamm.
Die Bestzeit von 21:33 Minuten verschaffte den beiden 2021 einen Eintrag ins Guinness-World-Records-Buch. Aber um solche Rekorde aufzustellen, sind ein intensives Training und die richtige Vorbereitung unerlässlich.
Eisschwimmen ist ein Extremsport und birgt jede Menge Gefahren. Es hat aber auch zahlreiche Vorteile, sich der Kälte auszusetzen: Du frierst weniger schnell im Winter, stärkst dein Immunsystem und bist seltener krank.
Wie gehst du also richtig vor, wenn du ins Wasser steigst?
 
Julia Wittig gibt einen ausführlichen Einblick in das Eisschwimmen:
  1. Basics: Was unterscheidet Eisschwimmen von Eisbaden? Welche Gewässer und Temperaturen sind fürs Eisschwimmen geeignet? Wie wirkt sich die Kälteexposition auf den Körper aus und welche Vorteile hat es? Warum ist Mentaltraining für die Atmung so wichtig?
  2. Praxis: Welche Sicherheitsmaßnahmen müssen beachtet werden? Wie sieht die grundlegende Ausstattung für Eisschwimmer aus? Welche Anfängerfehler gilt es zu vermeiden? Möchtest du nur Eisbaden oder längere Distanzen schwimmen und die Zeiten im Wasser erhöhen?
  3. Wettkampf: Welche Eisschwimmwettkämpfe gibt es? Wie lange dauert die Vorbereitung? Wie werden die Schwimmdistanzen gesteigert? Und wie schafft man die Eismeile?
Zahlreiche weitere Tipps, jede Menge Trainingspläne, persönliche Einblicke der Weltmeisterin in ihre Anfänge und wie sie die Eismeile bewältigte, machen dieses Buch nicht nur lesenswert, sondern zu einem Muss für jeden, der in die faszinierende Welt des Eisschwimmens eintauchen möchte.
 
»See you in the ice!«, wie es unter Eisschwimmern heißt. 
 
 


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

   

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Literatur-Check

Welche Medien brauchen Sie in der Apotheke?

Mehr Infos