Start  >  Freizeit  >  Sachbücher
1918 - Die Welt im Fieber

1918 - Die Welt im Fieber

Wie die Spanische Grippe die Gesellschaft veränderte

26,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Autor: Spinney, Laura

2. Aufl. 2018, 384 S., gebunden

ISBN: 978-3-446-25848-8

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel
Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.
 


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

        

   

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250.

 

Liefer-/Versandkosten AGB Datenschutz Kontakt Impressum
Über uns Presse Newsletter Widerrufsbelehrung
Kontakt Merkzettel Login
Erweiterte Suche

Warenkorb