Start  >  Apotheke  >  Einrichtung / Revision
GHS - Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilung

GHS - Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilung

Autor: Stapel, Ute

ca. 30,00 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Arbeitsschutz in Apotheken beim Umgang mit Gefahrstoffen
4., vollst. überarb. Aufl. 2017, kartoniert -IN VORBEREITUNG-

Lieferzeit: nicht lieferbar
ISBN: 978-3-7741-1356-5
Art. Nr.: 00011517
Auf den Merkzettel
Das Kennzeichnen und Einstufen von Gefahrstoffen wird durch das GHS (Globally Harmonized System) weltweit vereinheitlicht. Eine weiße Raute mit rotem Rand und schwarzem Symbol signalisiert nun das Risikopotenzial eines Stoffes; das orangefarbene Quadrat wird nicht mehr verwendet.

Betriebsanweisungen, die sich an den „alten“ Symbolen (orangefarbenes Quadrat) orientieren, informieren nicht über Gefahrstoffe mit GHS-Kennzeichnung. Für „neu“ gekennzeichnete Stoffe sind aktualisierte Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilungen erforderlich.

Das Buch
•    informiert über das GHS und die daraus abgeleiteten Kennzeichnungs- und Einstufungsvorschriften,
•    stellt das „neue“ dem „alten“ System übersichtlich gegenüber,
•    enthält vorformulierte Betriebsanweisungen für Stoffe mit GHS-Kennzeichnung,
•    zeigt Muster für die neue Gefährdungsbeurteilung.

Praxisgerechte Mustertexte, von der Mitarbeiterunterweisung bis zur Notfalltafel, unterstützen die Umsetzung im Apothekenalltag. Ein Glossar mit Abkürzungen und noch wenig bekannte Begriffen hilft, sich schnell in die Materie einzufinden.

 

Dr. Ute Stapel ist Amtsapothekerin bei der Stadt Hamm und hat seit 1991 einen Lehrauftrag an der Universität Münster für Spezielle Rechtsgebiete für Apotheker. Als Autorin und Referentin verschiedener Apothekerkammern ist sie weithin bekannt. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands (APD).
 
 
Downloadmaterial für Presse & Händler


Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

        

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250.

 

Liefer-/Versandkosten AGB Datenschutz Kontakt Impressum
Über uns Presse Newsletter Widerrufsbelehrung
Kontakt Merkzettel Login
Erweiterte Suche

Warenkorb