Start  >  Pharmazie  >  Pharmazeutische Beratung
POP / Patientenorientierte Pharmazie - Band 3

POP / Patientenorientierte Pharmazie - Band 3

Autor: Derendorf, Hartmut

24,80 EUR

 inkl. gesetzl. MwSt.
 
Medikationsmanagement Schwerpunkt Herz/Kreislauf - 16 Fälle
2017, 148 S., 18 farb. Abb., 60 farb. Tab., 17 Illustr., kartoniert

Lieferzeit: sofort lieferbar
ISBN: 978-3-7692-6916-1
Art. Nr.: 10002124
Auf den Merkzettel
Falsche oder unnötige Verordnungen, zu hohe oder zu niedrige Dosierungen, Arzneimittelinteraktionen, ...: Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. Medikationsfehler führen jedes Jahr zu etwa einer halben Million Notfällen in den Aufnahmen der Krankenhäuser. Wenn Apotheker und Ärzte gemeinsam mit dem Patienten die Verantwortung für die Medikation übernehmen, sinkt die Fehlerrate, der Erfolg der Therapie steigt und die Kosten für die Gesellschaft sinken.

Welche Kompetenzen Sie als Apotheker ausspielen können, das zeigen diese Fälle, die der gleichnamigen Serie der Deutschen Apotheker Zeitung entnommen sind:
  1. Eine Patientin mit Polymedikation
  2. Ein Patient mit kardio-embolischem Schlaganfall
  3. Ein multimorbider Patient mit Linksherz-Unterstützungssystem
  4. Eine Patientin mit Ulcus ventriculi
  5. Eine Patientin mit Restless-Legs-Syndrom
  6. Eine multimorbide Patientin mit Herzinsuffizienz
  7. Eine Patientin mit Schlafstörungen
  8. Eine Patientin mit pulmonaler arterieller Hypertonie
  9. Ein älterer Patient mit Typ-2-Diabetes und metabolischem Syndrom
  10. Eine Patientin mit Mammakarzinom
  11. Eine ältere Patientin unter Polymedikation
  12. Ein Patient mit Harnwegsinfekt
  13. Ein Patient mit Hypertonie
  14. Ein Asthma-Patient mit Analgetika-Intoleranz
  15. Eine Patientin nach Herzinfarkt
  16. Ein Patient mit HIV-Infektion

POP / Patienten-Orientierte Pharmazie – Band 1

POP / Patienten-Orientierte Pharmazie – Band 2



Artikeldatenblatt drucken
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Bezahlung per Rechnung oder Kreditkarte möglich.*

Wir akzeptieren

 

        

Liefer-/Versandkosten*

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.
Montag - Donnerstag
von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag
von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon +49 6196 928-250

Machen Sie anderen eine Freude und verschenken Sie einen Gutschein unserer Versandbuchhandlung!

Gerne beraten wir Sie persönlich unter
Telefon +49 6196 928-250.

 

Liefer-/Versandkosten AGB Datenschutz Kontakt Impressum
Über uns Presse Newsletter Widerrufsbelehrung
Kontakt Merkzettel Login
Erweiterte Suche

Warenkorb